Funk-Alarmsysteme für Ihre Sicherheit

Daitem – Ihre Vorteile

Schutz Ihrer Familie und Ihres Eigentums mit neuester Technologie
Schnelle Installation durch unsere Monteure sauber und ohne Kabel
Einfache Bedienung mit klarer Sprachausgabe; Fernbedienung über Telefon möglich. Lange Batterielebensdauer 5 Jahre bei normalem Gebrauch

Wir beraten Sie umfassend vor Ort und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Lösung. Sie brauchen Sich um nichts zu kümmern. Unsere Monteure installieren die komplette Anlage, stellen alles ein und übergeben Ihnen mit einer Einweisung eine funktionierende und vielfach bewährte Alarmanlage. Bei Fragen rufen Sie uns unter 0381 – 40 55 40 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
verkauf@schluessel-kurth.de

Daitem D22 – Beschreibung

Das Funk-Alarmsystem mit Qualitätssiegel VdS Home überwacht Innen- und Aussenbereiche von Privat- und Gewerbe-Immobilien, wie beispielsweise Wohnhäuser, Villen, Läden, Agenturen, Praxen sowie Gärten und Carports. Die Bedienung des Alarmsystems ist einfach und komfortabel über Code-Einrichtung, per Transponder, mit Handsender oder auch per App möglich.

… auch für Ihre Wohnräume

Die Code-Einrichtung des D22 Funk-Alarmsystems passt sich Ihrem persönlichen Wohnstil an. Wählen Sie aus vier verschiedenen Design-Varianten oder einer weißen Code-Einrichtung das passende Bedienelement für Ihr Zuhause.

Die neue DAITEM Produktlinie D22 entspricht den europäischen Normenreihen EN 50130 und EN 50131 Klasse II (Grad 2) und ist das passende Funk-Alarmsystem für Menschen, die auch im Bereich der Sicherheitstechnik Wert auf Design legen. Absolut drahtloses Funk-Alarmsystem für die Innen- und Aussenüberwachung von Privat- und Gewerbe-Immobilien. Für  Wohnhäuser, Villen, Kleingewerbe sowie Baustellen, Gärten und Carports.

Überlassen Sie Ihre Sicherheit einem Experten. Sie denken über einen wirksamen Schutz für sich, Ihre Familie und Ihr Eigentum nach?In Deutschland wird alle 2 Minuten ein Einbruch verübt – eine Bilanz, die zum Handeln auffordert.
Mit der Daitem D22 erhalten Sie eine effektive Funk-Alarmanlage, die Sie zuverlässig vor Einbruch und Gefahren im Haushalt, wie z. B. Feuer oder Überschwemmung, schützt. Pflegebedürftige Personen können außerdem „auf Knopfdruck“ jederzeit Hilfe herbeirufen.

Daitem D22 wurde für großzügige Wohnsituationen konzipiert – bis zu 80 einzeln identifizierbare Gefahrenmelder können in das System eingelernt werden. Damit ist Daitem D22 bestens für die Absicherung von privaten Anwesen oder kleineren Gewerbeobjekten geeignet.

DAITEM D22 – das passende Alarmsystem für die KfW-Förderung

Seit November 2015 fördert die KfW-Bankengruppe auch Einzelmaßnahmen zum Schutz gegen Einbruch.
Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter (mit Zustimmung des Eigentümers) können einen Zuschuss für eine Alarmanlage beantragen. Dies war bisher nur in Kombination mit energetischen Sanierungen oder altersgerechten Umbauten möglich.

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Sie die KfW-Förderung für Alarmanlagen beantragen können:

  • Die Summe der Investition muss mindestens 2.000 Euro betragen.
  • 10 % der Gesamtsumme werden gefördert.
  • Der größtmögliche Zuschuss beträgt 1.500 Euro.
  • Der Beginn der Baumaßnahme darf erst nach der Zuschuss-Zusage erfolgen.
  • Die Alarmanlage muss von einem Fachunternehmen installiert werden.
  • Die Auszahlung der Förderung findet erst nach Vorlage der Original-Rechnung statt.
  • Die Alarmanlage muss die Anforderungen des europäischen Standards EN50131 Grade 2 oder besser erfüllen. Das Alarmsystem D22 erfüllt diese Kriterien.